Photo  privat

Photo privat

Dirk Gieselmann

Dirk Gieselmann, geboren 1978, lebt als freier Autor und Journalist in Berlin. Er war 10 Jahre Redakteur bei »11 Freunde« und schreibt für »Zeit online«, »Dummy«, »Der Tagesspiegel« oder das »greenpeace magazin«. Mit seinen Arbeiten hat er den Henri-Nannen-, den Grimme- und den Deutschen Reporterpreis gewonnen. Zuletzt erschien von ihm, in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Armin Smailovic, der »Atlas der Angst. Eine Reise durch Deutschland« im Eichborn Verlag, das gleichnamige Theaterstück feierte im April 2017 im Thalia Theater Hamburg Premiere.


Atlas der Angst
Eine Reise durch Deutschland

Eichborn, 2017 (mit Armin Smailovic)

Und nun zum Wetter
100 Jahre Weltgeschichte im Liveticker

Rowohlt, 2014 (mit Fabian Jonas und Lucas Vogelsang)